Peter Adrian Grauer - Über mich

Im siebenbürgischen Neumarkt geboren, erhielt ich im Alter von 6 Jahren meinen ersten Klavierunterricht an der Musikschule für Hochbegabte. Bereits in diesem Alter gab ich Konzerte, u.a. im Rumänischen Fernsehen, und hatte Rundfunk- und Studioaufnahmen.

Mit 14 Jahren gewann ich auf nationaler Ebene den 1. Preis im Rumünischen Wettbewerb „Ciprian Porumbescu“. Kurze Zeit darauf siedelte ich nach Deutschland um, wo ich in Aachen eine neue Heimat fand. Mit 15 Jahren wurde ich als Jungstudent an der Musikhochschule Köln aufgenommen und wurde Schüler von Professor Pavel Gililov.

In den Jahren 1986-1988 erhielt ich Stipendien, die mir die Teilnahme an Meisterkursen von György Cziffra in Ungarn und Frankreich ermöglichten. Weitere Meisterkurse bei Zoltán Kocsis begeisterten mich mit und mit für die Werke von Béla Bartók. An meinem Repertoire arbeitete ich ebenfalls u.a. mit Rudolf Buchbinder, Christoph Eschenbach und Karl-Heinz Kämmerling.

Aus meiner Begegnung mit Justus Frantz im Jahre 1989 resultierten Meisterkurse mit Eliza Hansen sowie ein eigenes Konzert innerhalb des Schleswig-Holstein-Musik-Festivals.

Seit meinem Hochschulabschluss habe ich viele Klavierabende in ganz Deutschland und im Ausland gegeben, so u.a. 1999 in Japan, 2004 in der Türkei und 2009, 2011 und 2013 in den USA. Neben meinen solistischen Tätigkeiten bereitet mir das gemeinsame Musizieren in Form von Kammermusik und Liedbegleitung sehr große Freude.

deutsch english

Nächstes Konzert

Wir werden Sie rechtzeitig über anstehende Konzerte informieren.

Newsletter abonnieren

Peter Grauer engagieren

Sie möchten Peter Grauer engagieren? Richten Sie eine Anfrage an den Künstler.